Go to Top

Glasfasernetze mit brandneuen Spleissgerät

Neues Sumitomo T-71 Spleißgerät.

Das Sumitomo T-71 ist ein vollautomatisches Spleißgerät mit Kern-zu-Kern Positionierung. Mit dem bewährten PAS System (Profile Alignment System) lassen sich sowohl MMF, SMF, BIF als auch Spezialfasern verarbeiten. Das T-71 Spleißgerät verfügt über ein flexibles Faserhandlingskonzept und erlaubt die Nutzung von Coatingklemmen oder Alternativ von Faserhaltern. Das T-71 Spleißgerät entspricht der IP Schutzart IP52 und unterstützt Spleißarbeiten bei bis zu 15m/s Windgeschwindigkeit und ist für den rauen Feldeinsatz konzipiert. Der patentierte Sumitomo ARC-Test ermöglicht die Kompensation von qualitätsbeeinflussenden Umgebungsbedingungen sowie das hochwertige Verspleißen, selbst von stark unterschiedlichen Fasertypen (z.B. alte auf neue Kabel). Im vollautomatischen Modus erkennt das T-71 Spleißgerät sicher den eingelegten Fasertyp und wählt das entsprechende Spleißprogramm aus. Die Akkukapazität von ca. 400 Spleißen ermöglicht eine flexible und netzunabhängige Arbeitsweise.

DSC_0341